Gästebuch

25: Ingo
10.12.2014, 20:01 Uhr
 
Es war ein schöner Adventslauf! Auf dieser kleinen aber feinen Laufveranstaltung hat man gemerkt, das mit viel Liebe seitens der Organisatoren gearbeitet wurde. Das gleichzeitig der Weihnachtsmarkt statt fand war sehr nett! So konnten Freunde Glühwein trinken, während ich gelaufen bin! Danke!
 
24: Andre Buder
04.08.2014, 13:48 Uhr
 
> Hi Sportsfreund,
>
> ich möchte nachträglich noch ein Lob für die Organisation, die
> Durchführung und den tollen Rahmen des vergangenen Müglitztallaufes
> loswerden. Prima, macht weiter so!
>
> Grüße aus dem sonnigen Bayern in die Heimat und einen schönen Wochenstart
>
> Andre Buder, StNr 108
>
> Bis dann!
 
23: E-Mail
04.08.2014, 13:45 Uhr
 
Hallo Sportfreunde,

ich möchte mich für die gelungene Sportveranstaltung und natürlich die begleitenden Veranstaltungen, bei den Organisatoren und Helfern bedanken.
Die Dusche am Ziel war der Witterung angepasst eine gut Idee und damit Spitze.
Ich denke, nächstes Jahr bin ich wieder dabei.

mit freundlichen Grüßen

Stephan Kreher
 
22: E-Mail
01.08.2014, 11:57 Uhr
 
Liebe Frau Neukirch,
lieber Herr Werner,

vielen Dank für die nette Betreuung und die ganzen Vorbereitungen am gestrigen Tag.
Mein Team und ich haben uns sehr wohl auf der Veranstaltung gefühlt!

Wir freuen uns schon auf die weiteren gemeinsamen Aktionen!


Ihnen einen schönen Sommer


Udo Schmitz
 
21: E-Mail
01.08.2014, 11:54 Uhr
 
Liebe Frau Neukirch,
lieber Herr Werner,

vielen Dank für die nette Betreuung und die ganzen Vorbereitungen am gestrigen Tag.
Mein Team und ich haben uns sehr wohl auf der Veranstaltung gefühlt!

Wir freuen uns schon auf die weiteren gemeinsamen Aktionen!


Ihnen einen schönen Sommer


Udo Schmitz
 
20: Detlef, Franz & Sabine
01.07.2014, 15:42 Uhr
 
Lieber Tilo,


vielen Dank für das tolle WE!
Wir haben das Gefühl als hätten wir eine Woche Urlaub gehabt.
Die Unterkunft war echt super und die Torten einfach lecker. Wir haben keinen Nachmittag ohne Kaffee & Kuchen ausgelassen.
Der 10 km Lauf (Paarlauf) hat uns auch gefallen, vor allem war er sehr gut organisiert.
Danke auch für den schönen Abend bei Uli (siehe Fotos).
Danke auch an deine Eltern für die herzlichen Gespräche und die die Verpflegung an der Wettkampfstrecke.
Mit Uli waren wir am Samstag laufen. Wir hoffen, dass er wieder auf den Geschmack gekommen ist und öfter mal wieder die Laufschuhe schnürt. Er hat das Tempo bestimmt - für uns war das schon eine Tempoeinheit!
Am Abend sind wir noch auf ein Bierchen bei Uli eingekehrt und stell Dir vor, er hat das kleine Läufchen super gut weggesteckt.


Wir sollen Dich ganz lieb grüßen.
alles liebe und bis bald

Detlef, Franz & Sabine
 

Bearbeitet am 01.08.2014

19: Maik Petzold
17.06.2014, 11:15 Uhr
 
Lieber Andreas & Andrea,

an dieser Stelle noch einmal vielen lieben Dank für den schönen Abend in Dohna. Ich würde mich riesig über die Zusendung der Videos (DSF Wostra, Mühlentriathlon) freuen, damit ich diese in meine zukünftige Präsentationen einbauen kann.

Euer Maiki

Offizieller Botschafter der Region Oberlausitz!
 
18: E-Mail
09.06.2014, 10:18 Uhr
 
Liebe Fam. Burow, liebe sächsische Sportfreunde, vielen Dank für die Einladung zu Eurer 30-Jahrfeier.Ich habe mich gefreut, wie locker man mit einem so bemerkenswerten Jubiläum unseres schönen u. schweren Sports umgehen kann. Eine tolle Stimmung und ein würdiger Umgang mit der sportlichen Vergangenheit-vom Volkssport bis zu Olympiateilnahmen. Für die Zukunft wünsche ich Euch weiterhin viel Spaß und eine stabile Gesundheit beim Schwimmen, Radeln u. Laufen.
Peter S.
 
17: E-Mail
13.03.2014, 20:45 Uhr
 
Eurem Team wünschen wir in diesem Jahr alles gute. Ich hoffe wir sehen
uns mal wieder wenn es paßt. Tolle Seite habt Ihr. Weiter so und alles
gute von uns!!!

Sonnenbrille mieten statt kaufen! www.rent-a-sonnenbrille.de
 
16: Dieter Korth
26.09.2013, 14:39 Uhr
 
Hallo Veranstalter der OEG 2013

Leider werden Wettbewerbsangebote im Bereich Duathlon immer weniger in Sachsen, deshalb rechne ich es Euch hoch an, dass Ihr den Wettbewerb auch bei der geringen Beteiligung durchgezogen habt. Allerdings: wenn man die Tages- und Einzeidisziplinstarter zusammen rechnet waren es doch nicht so wenig Teilnehmer. Gefallen hat mir das Umfeld mit der Sporthalle in Dohna, dass sich der Bürgermeister mehrmals hat sehen lassen und das insgesamt alles gut funktioniert hat. Deshalb wünsche ich Euch für eine Neuauflage in 2014 deutlich mehr Teilnehmer. Für viele Dresdner Radfahrer könnte das EZF und der Bergsprint auch interessant sein, hat man ja auch in diesem Jahr schon gesehen.
Für mich war es eine willkommene Abwechslung im WK-Kalender und ein anspruchsvoller Saisonabschluß. Am dritten Tag mußte ich schon an meine Grenzen gehen, die letzten 4 km bergan mit dem Rad zur Schmorsdorfer Linde taten mächtig weh, nach den absolvierten Strecken der Tage zuvor.
Herzlichen Dank, dass Ihr mir diese Erfahrung ermöglicht habt und auf Wiedersehen 2014!

Mit freundlichen Grüßen

Dieter Korth
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
Datenschutz*:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.