Erste offene Sächsische Meisterschaft im Mensch ärgere dich nicht Spiel (09.02.2015)

 

Mensch ärgere Dich nicht - Uwe Naumann wird das gewiss nicht tun. Im Gegenteil: Der 49-Jährige aus Dohna jubelt. Der hauptberufliche Personalratsvorsitzende im Jobcenter Pirna gewann die erste sachsenweite Meisterschaft im Mensch ärgere Dich nicht, das vor über 100 Jahren - in den Wintermonaten 1907/08 von Josef Friedrich Schmidt - Gründer von Schmidt Spiele - in seiner heutigen Form erfunden wurde; Mensch ärgere Dich nicht - In Dohna und Weesenstein wurden an diesem Wochenende die ersten Sachsenmeisterschaften in dem über 100 Jahre alten Klassikern unter den deutschen Brettspielen ausgetragen. 108 Spieler (79 Erwachsene und 30 Kinder im Alter von sieben bis 14 Jahren ) würfelten am Sonnabend beim Vorausscheid des Turnieres in der Burgstadt Dohna, beim Finale traten am Sonntag in der Schlossbrauerei auf Weesenstein den ganzen Nachmittag 24 Finalisten um die Wette und setzen die Figuren.

Nach der guten Resonanz und einem tollen Anklang der ersten Auflage wird Dohna im kommenden Jahr die zweiten Sächsischen Meisterschaften im "Mensch ärgere Dich nicht" austragen. 

[alle Schnappschüsse anzeigen]